Download Prospekt
INOFLEXX ® [PDF]

Firstrolle - Gratrolle - INOFLEXX

Montageanleitung INOFLEXX®

Die Verarbeitung erfolgt wie gewöhnlich von der Rolle weg durch Ausrollen auf der Firstlatte.

Butylklebestreifen sorgen für eine zuverlässige Verklebung von INOFLEXX® auf der Dacheindeckung. Voraussetzung ist eine trockene, staub- und schmutzfreie Klebeoberfläche. Je weiter die Verarbeitungstemperatur über der Minimaltemperatur von 5 °C liegt, desto höher ist die Klebkraft.

1.
INOFLEXX abwickeln:

Rolle auf die Firstlatte legen und ca. 50 cm abrollen. Anschließend die First- und Gratrolle mittig ausrichten. Die mittige Falte im Edelstahlgestrick dient als Orientierungshilfe.

INOFLEXX First- und Gratrolle einfache Montage
2.
Firstrolle anheften:

Mit einem Tacker kann die Firstrolle auf der Firstlatte fixiert werden. Die First- und Gratrolle ist dadurch vor Verrutschen bei der Montage gesichert.

Rollfirst auf Firstlatte ausgerollt und mit Tacker fixiert
3.
Trennfolien abziehen:

Beide Trennfolien des Butylklebebandes auf einer Seite des Firstes auf ca. 40 bis 50 cm entfernen.

First- und Gratrolle mit sicherer Verklebung mit Butylklebeband auf den Dachpfannen
4.
Seitenstreifen andrücken:

INOFLEXX® so verlegen, dass die Butylklebestreifen der Ziegelkontur folgen. Um bei stark gewellten Oberflächen eine Haftung in den Tälern zu gewährleisten, darf INOFLEXX® nicht im gespannten Zustand verlegt werden. Seitenstreifen von Hand sorgfältig andrücken, sodass das Butylklebeband vollständig die Ziegeloberfläche berührt.

INOFLEXX First- und Gratrolle mit großem Lüftungsquerschnitt dank Edelstahlgestrick
5.
Abweiser hochbiegen:

Wird der innere Teil des Aluminiumseitenstreifens nach oben gebogen, entsteht ein wirkungsvoller Schutz vor dem Eindringen von Niederschlägen aller Art. Zusätzlich kann sich durch die Verengung des Luftquerschnitts der Venturi-Effekt ausbilden, wodurch sich gemeinsam mit dem großen Lüftungsquerschnitt eine hervorragende Hinterlüftung der Dachkonstruktion ergibt.

INOFLEXX Rollfirst Regensicherheit und sicher vor Flugschnee und Schlagregen
6.
First auflegen:

Abschließend die Firstziegel bzw. -Pfannen oder Gratsteine wie gewohnt auf der Firstlatte, bspw. mit Firstklammern, befestigen.

INOFLEXX First- und Gratrolle mit aufgesetztem Firstziegel

CoTexx ISO 9001-2015 zertifiziert
Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen
Tel.: +49(0)8259 8287-81
info@cotexx.com